NEWS

  • "So macht man sich junge Freunde" Teil III

    Was, wie und für wen - Leitfragen einer erfolgreichen Veranstaltung für Junge Freunde. Viele Antworten und Anregungen gibt unser neuer Band von "So macht man sich Junge Freunde / How to make young friends" mit dem Schwerpunkt "Events".
    DOWNLOAD

     

     

  • Die aktuelle Ausgabe des Magazins der Amigos de los Museos

    Wer über den Tellerrand schaut und erfahren will, wie es den jungen Förderkreisen in Spanien so geht, kann hier erste Eindrücke sammeln. 

    MEHR

     

  • Förderverein des Jahres

    Der „Förderverein des Jahres 2013“ kommt aus Nürnberg. Die Aufseßigen wurden von der „Kulturmarken“-Jury für ihr ideenreiches Programm und die ungewöhnliche Zielgruppenansprache geehrt. 

    MEHR

ÜBER UNS

JUNGE FREUNDE KUNSTMUSEEN. DIE BUNDESINITIATIVE

Wir sind ein wachsender Zusammenschluss von  jungen Freundeskreisen in ganz Deutschland. Unser Ziel ist es, die bildende Kunst als festen Bestandteil im Leben junger Menschen zu etablieren und langfristig ein bundesweites Netzwerk von Kunst- und Museumsliebhabern zu begründen. Das leidenschaftliche Engagement junger Freundeskreise soll das Interesse für eine ideelle aber auch finanzielle Unterstützung von Museen und Museumsvereinen bei jungen Menschen stärken. Unser Motto lautet: Home is where the art is.

Zweimal im Jahr treffen wir uns bei einem der angeschlossenen Vereine. Diesen Herbst findet unser Treffen vom 21.-22. Oktober in Dresden statt. Zu Gast bei dem MUSEIS SAXONICIS USUI - Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden e. V, freuen wir uns auf zwei aufschlussreiche und spannende Tage mit euch, an denen Fragen gestellt, neue Netzwerke geknüpft und Ideen ausgetauscht werden können. Neben dem Arbeitsteil geht es natürlich auch darum, Dresden und sein vielfältiges Kulturangebot kennenzulernen. 

Wenn Ihr kommen möchtet, Fragen zu unserem (Tagungs-) Programm oder der BI Junge Freunde Kunstmuseen habt, so meldet euch bitte einfach per E-Mail bei uns!

Herzliche Grüße und bis bald
Johanna und Konstantin


Kontakt Sprecherteam: 

Konstantin Krüger
Die Aufseßigen. Der junge Freundeskreis des
Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg
freunde(at)gnm.de

Johanna Wippermann
Freunde des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt
wippermann(at)freunde-des-mmk.de

 



 

An unserem Frühjahrstreffen vom 11. -12. März 2016, zu Gast bei dem Jungen Freundeskreis des Kunstmuseums Wolfsburg / ArtClub nahmen teil: 
 

Junge Kunstfreunde / Freunde der Kunstsammlungen Chemnitz

Junge Freunde / Freunde des Landesmuseums Darmstadt

MUSEIS SAXONICIS USUI -Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

KUNSTFANS Düsseldorf / Freunde Museum Kunstpalast e.V.

Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Kunsthalle Emden

Freunde des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt

Städelclub / Städelscher Museumverein, Frankfurt

Junge Kulturfreunde Freiburg / Freundeskreis Augustinermuseum

Junge Freunde der Hamburger Kunsthalle

Junge Sprengelfreunde / Sprengel Museum Hannover

einzigART / Museumsverein Kassel

jungekunstfreunde / Freunde des Wallraf-Richartz-Museum und des Museum Ludwig, Köln 

job&kunstfreunde / Freunde des Wallraf-Richartz-Museum und des Museum Ludwig, Köln

Junge Freunde des Museums für Kunst und Kultur Münster  

Die Aufseßigen. Junger Freundeskreis des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg

Junge Freunde der Staatsgalerie Stuttgart / Stuttgarter Galerieverein       

Kunstmuseum Wolfsburg

Miks Junge / Freunden des Kulturspeichers Würzburg

  •  

 

 

 

 

 

Standorte

Übersichtskarte der MitgliederHamburg Berlin Berlin Emden Hannover Wolfsburg Münster Halle Dresden Leipzig Bielefeld Kassel Herford Chemnitz Düsseldorf Köln Frankfurt Mannheim Saarbrücken Stuttgart München Wiesbaden Würzburg

Downloads

So macht man sich JUNGE FREUNDE

So macht man sich JUNGE FREUNDE II - MitgliederwerbungSo macht man sich JUNGE FREUNDE III - Events
 

Presse

Mündige Entscheidung

ARTINVESTOR Nr. 04/13

 

Ohne akademischen Kampf

JUNGE_KUNST Nr. 88

 

So macht man sich junge Freunde

Kunstmagazin.de 1106

 

Generation Museum

Kunstzeitung Nr. 176, 04/ 2011

 

Frischer Wind

Bielefelder Spiegel 1, 2011

 

"Da geht noch was"

Westfalen-Blatt, 01.12.2010